Baseballnationalspieler Ian Schmidt geht ins Sportinternat Paderborn und bedankt sich beim Pestalozzi-Gymnasium

Baseball-Jugendnationalspieler Ian Schmidt verlässt das Pestalozzi-Gymnasium, um nach Paderborn zu ziehen. Hier kann er ständig im Baseballstützpunkt unter idealen Bedingungen trainieren und im Sportinternat Paderborn seinen zeitaufwendigen Leistungssport und seine schulische Laufbahn noch besser unter einen Hut bekommen. Mit nachstehenden Zeilen verabschiedet sich Ian von seiner Heimatschule.

Ich möchte mich ganz herzlich beim Pestalozzi-Gymnasium bedanken für die vergangenen Jahre, in denen die Schule es mir ermöglicht hat, meinen Sport und die schulische Ausbildung in Einklang zu bringen.
Insbesondere der zweimonatige Aufenthalt im Trainingslager der Baseballnationalmannschaft in der Karibik war eine unvergessliche Zeit, in der ich einen Einblick in eine andere Welt bekam. Die Reise hat mir sehr geholfen, mich auf allen Ebenen weiter zu entwickeln und hat meine Persönlichkeit sehr geprägt.
Nach vielen schönen Jahren am Pestalozzi-Gymnasium schlage ich in meinem Leben jetzt einen neuen Weg ein, welcher mich auf das Sportinternat Paderborn führt.
An meine Lehrer und Mitschüler weiterhin alles Gute.

Ian Schmidt

Scroll Up