Französisch

Das Fach Französisch am PG (Stand 2017)

Fachschaft

Frau Franke, Frau Thomalla-Pott, Herr Bröckerhoff

Wahlmöglichkeiten

  • ab Klasse 6 (WP I)
  • ab Klasse 8 (WP II)
  • zu Beginn der Oberstufe (EF)

Lehrwerk

  • in der Sekundarstufe I: Découvertes série jaune
  • in der Sekundarstufe II: Horizons und themenspezifische Dossiers
    Aktionen / Aktivitäten
  • DELF-AGs : Klassen 7 – Q2 (Niveau A1, A2, B1, B2)
  • Internetwettbewerb anlässlich des Tages der deutsch-französischen Freundschaft (Klassen 6 -Q2)
  • Lesewettbewerb Klasse 7
  • Sonstige Projekte: FranceMobile, FrancoMusiques, Aussprache- und Konversationstraining…

Gute Gründe, um Französisch zu lernen:

  • Französisch ist mit Englisch die einzige Sprache, die auf allen fünf Kontinenten gesprochen wird (über 200 Millionen Menschen sprechen Französisch).
  • Ein Pluspunkt für die Berufskarriere: viele Berufe und Studiengänge erfordern die Kenntnis mehrerer Fremdsprachen.
  • Entdeckung eines besonderen Landes und einer besonderen Kultur.
  • Die zweite Sprache der internationalen Beziehungen (insbesondere der Europäischen Union).
  • Die deutsch-französische Partnerschaft (seit über 50 Jahren freundschaftliche Beziehungen auf politischer, wirtschaftlicher und kultureller Ebene).

Schulinternes Curriculum Sek I

Schulinternes Curriculum Sek II

Musikprojekt Francomusiques 2016

Wir nehmen am Musikprojekt Francomusiques 2016 teil mit dem Lied « Dis la vérité » !

Seit Oktober 2015 haben engagierte Schüler und Schülerinnen daran gearbeitet, ein französisches Lied zu komponieren. Und… sie haben es geschafft! Lara Sprenger (9d), Nathalie Weiß (9d), Annabell Schüppen (9d), Gül Kocaöz (9a) und Selina Convertino (9a) haben den Text geschrieben während Philip Oppenländer (Q2) und Nahulan David Anthony Jeyakumar (9d) die Musik komponiert haben. Lara Sprenger bewies besondere Ausdauer als sie nicht aufgegeben hat, die ständigen Änderungen des Textes bzw. der Noten abzutippen. Beim Gesang wurde die Gruppe von Lilly van Triel (8b) unterstützt. Herr Saeger und Frau Thomalla-Pott betreuten das Projekt.

Auch wenn sich die Aufnahme des Liedes alles andere als leicht gestaltete, klappte es schließlich doch und pünktlich am 30. Januar wurde das Lied und das Teilnahmeformular hochgeladen.

Vielen Dank an alle Kollegen und Kolleginnen, die von unserem Projekt betroffen waren (z.B. Fehlen der Schüler/innen, Gesang in der Aula…) und uns viel Verständnis entgegengebracht haben!

Wir warten gespannt auf das Urteil der Jury im April 2016 und drücken unseren Musikern die Daumen.

Internetteamwettbewerb 2016

Anlässlich des deutsch-französischen Tages, der an die deutsch-französische Freundschaft und an den Elysée-Vertrag (22.01.1963) erinnert, haben am 21. Januar 2016 Französischschülerinnen- und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 in der 3. bis 6. Stunde am Internetteamwettbewerb teilgenommen. Sie recherchierten und beantworteten Fragen zu 10 unterschiedlichen Themengebieten, darunter la politique, le sport, la cuisine, le cinéma, la littérature.

C’est un croissant et ça c’est un « Bretzel » !

Am Dienstag, den 02.12.2014 haben sich die Schülerinnen und Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums mal nicht ihren Lehrerinnen und Lehrern sondern einem echten Franzosen vorgestellt!

Morgan Ringot hat im Auftrag des France Mobil – ein Projekt, welches von der Französischen Botschaft in Berlin und der Robert Bosch Stiftung ins Leben gerufen wurde – Frankreich ins Klassenzimmer gebracht!

Neben Kennenlernspielen haben die Schülerinnen und Schüler auch Mathematik auf Französisch betrieben, Pantomime gespielt und nach deutsch-französischen Paaren gesucht! Sie haben nicht nur viel gelacht, sondern auch mit Freude festgestellt, viel verstanden zu haben obwohl nicht ein Wort Deutsch gesprochen wurde! C’est super!

Hören Sie sich den Radiobeitrag von Radio Herne zum Besuch des France Mobil beim Pestalozzi-Gymnasium an:

Scroll Up