Betreuung nach 13.20 Uhr

Seit dem Schuljahr 2009-10 haben fast alle Schüler und Schülerinnen in ganz NRW regulären Unterricht am Nachmittag.
Um diesem konzentriert folgen zu können, bedarf es einer Mittagspause. Das gilt auch für unsere Schüler und Schülerinnen.

In der Mensa, dem sogenannten „Pestro“ werden täglich warme Mahlzeiten sowie Snacks für den kleinen Hunger (Salate, Brötchen etc.) zubereitet . Hier ist für ein kleines Entgelt für jeden etwas dabei, unabhängig davon, ob  nachmittags noch Unterricht stattfindet oder nicht.

Um die mittägliche Unterbrechung so angenehm wie möglich zu gestalten, bieten wir unseren Schülern und Schülerinnen ein reichhaltiges Förder-,  Spiele- und Sportangebot. In eigens dazu eingerichteten und liebevoll gestalteten Räumen oder auf dem Schulhof unter Aufsicht von Sporthelfer.innen haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, die Zeit zwischen 13.20 und 14.15 Uhr abwechslungsreich zu verbringen.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich in unserem betreuten Hausaufgabenraum (s. Hausaufgabenbetreuung) täglich bis 15.00 Uhr bei der Hausaufgabengestaltung Unterstützung zu holen.

Diese Angebote kann jeder unserer Schüler und Schülerinnen kostenlos in Anspruch nehmen.

Wer mehr Hilfe braucht, kann diese in unserem „Schüler helfen Schülern“-Projekt finden. Hier unterstützen Schüler.innen der Jahrgangsstufen 9-12 jüngere Schüler.innen individuell in einzelnen Fächern.

Darüberhinaus gibt es seit dem Schuljahr 2009-10 die Übermittagbetreuung, die von unserem Pestro-Verein getragen wird, mit dem auch der entsprechende Vertrag geschlossen wird.

Uhr

Diese ist für Kinder gedacht, die noch länger an der Schule bleiben sollen.  Die Kinder werden von Frau Grunau, Frau Pressler und Frau Mohr liebevoll und mit viel Geduld betreut. Nach dem Mittagessen sorgen sie dafür, dass die Kinder die Hausaufgaben erledigen, aber auch drinnen oder draußen spielen, malen, basteln … Die Betreuung der Kinder der 5. und 6. Klassen ist bis 15.45 Uhr gewährleistet. Da das Angebot mit nur 220,- € im Jahr (ohne Mittagessen) auf regen Zuspruch stößt, werden sie hierbei zusätzlich von ein bis zwei älteren Schüler.innen pro Tag unterstützt, damit die Kinder auch wirklich eine individuelle Betreuung erfahren.

Übermittagsbetreuung
Übermittagsbetreuungstteam
Scroll Up