Skip to content

Biologie

Wie entwickelt sich das Leben? Wie entsteht die Artenvielfalt? Welche Einflüsse wirken auf unsere Umwelt ein? Und wie können wir diese beeinflussen?

Im Fach Biologie beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit der Lehre vom Lebendigen und gehen dabei wichtigen, sie selbst betreffenden Fragen auf den Grund.

Die Biologie klassifiziert und analysiert diese Systeme auf verschiedenen Ebenen – der Ebene der Moleküle, der Zelle, der Gewebe, der Organe, der Organismen, der Populationen, des Ökosystems und der Biosphäre. Für die Klassifizierung sind die Methoden des exakten Beobachtens, Beschreibens, Vergleichens und Systematisierens von besonderer Bedeutung.

Unser Fachbereich Biologie möchte

  • Interesse an der Umwelt und Bewusstsein für das eigene Handeln fördern.
  • naturwissenschaftliches Arbeiten durch Beobachtungen und Experimente einüben.
  • die Fachsprache mit Hilfe von Experimenten und Phänomenen entwickeln und festigen.
  • durch den Einsatz neuer Medien (interaktive Whiteboards, Dokumentenkameras) das Lernen unterstützen.

Das Fach Biologie wird aktuell im 5.-7. Jahrgang und ab der 9. Klasse bis zum Abitur unterrichtet. Der Unterricht erfolgt in der Mittelstufe zweistündig und in der Oberstufe dreistündig. Die unterrichtliche Tätigkeit in der Sek. II war schon immer ein gewichtiger Schwerpunkt unserer fachlichen und didaktischen Überlegungen, da regelmäßig fast alle Schülerinnen und Schüler einer Jahrgangsstufe die Naturwissenschaften durch das Fach Biologie abdecken. Daher kann in der Qualifikationsphase das Fach Biologie auch als Leistungskurs mit fünf Wochenstunden gewählt werden.

Schulinternes Curriculum Sek I

Schulinternes Curriculum Sek II

Biologie

An-/Abmelden

Hast du dein Passwort vergessen? Wir können dir leider keine Auskunft über deine Anmeldedaten per Mail oder Kontaktformular geben. Wende dich bitte an deinen zuständigen Lehrer!