Bundesjugendspiele & Sportabzeichen (Sek. I), Förderkurse (EF) und Smartcamp (Q1) am 6.6.

Das diesjährige Leichtathletik-Sportfest für die Jahrgangsstufen 5 – 9 findet am Mittwoch, den 06.06.2018, auf der Sportanlage am Stadtgarten / Schaeferstraße statt. Um 8.15 Uhr treffen sich alle Klassen auf der Sportanlage.
Der leichtathletische Vierkampf (Sprint, Weitsprung, Schlagball-Weitwurf bzw. Kugelstoßen und 800m-/1000m-Lauf) startet um 8.30 Uhr. Den Abschluss bildet die 10x50m-Pendelstaffel der Jahrgangsstufen mit je 5 Jungen und Mädchen pro Klasse. In den Pausen/Wartezeiten zwischen den Disziplinen bietet der Projektkurs Sport der Q1 Klassen-Völkerball-Spiele an.
Für das leibliche Wohl sorgen die Schüler.innen der Q1, die Kaffee, Kuchen, Brötchen etc. verkaufen. Wir hoffen natürlich auf gutes Wetter und freuen uns über Zuschauer.
Bei dem Sportfest werden die Bundesjugendspiele und die leichtathletischen Disziplinen des Sportabzeichens absolviert. Die zum Sportabzeichen gehörende Schwimmleistung wird im Schwimmunterricht abgenommen bzw. ist privat zu erbringen.
Das Sportfest ist für alle Schüler.innen der Sek. I eine verbindlichen Schulveranstaltung, deren Ergebnisse in die Sportnote eingegehen. Entschuldigtes Fehlen ist nur mit vorher genehmigter Unterrichtsbefreiung oder ärztlichem Attest möglich. Wir bitten die Schüler.innen, die anlässlich des Ramadans fasten, hiermit für den Tag des Sportfests auszusetzen, um die körperliche Anstrengung unbeschadet zu überstehen und für sie angemessene Leistungen zu erbringen.
Für die Schüler.innen der Oberstufe, die nicht vereinbarterweise beim Sportfest helfen, finden an diesem Tag im Pestalozzi-Gymnasium Förderkurse (EF) und der 2. Tag des Smart-Camps (Q1) statt.

Scroll Up