Elterninformationsabend und Groove-Evening

Beim Elterninformationsabend für den neuen 5. Jahrgang erläuterten die Erprobungsstufenleiterin Frau Scheller und die stellv. Schulleiterin Frau Schnurbusch-Jürgens die Bildungsangebote und sonstigen Aspekte des Schullebens am Pestalozzi-Gymnasium, während Frau Plenge-Rieneke die Viertklässler durch die Schule führte. Die Anmeldungen für den neuen 5. Jahrgang finden am 07.-09.02.2017 und für die neue EF am 06.02.2017 im Sekretariat statt. Zur Beschleunigung des Anmeldevorgangs kann das Anmeldeformular hier heruntergeladen, ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden.

Anschließend präsentierte die Pestalozzi-Fachschaft Musik beim traditionellen Groove-Evening 18 Beiträge unterschiedlicher Richtungen. Dabei begeisterten die aktuellen und ehemaligen PG-Schülerinnen und -Schülern und -Lehrkräfte, präsentiert von den Moderatorinnen Kathleen Serafin und Charlotte Doba, das Publikum. Dem Programm sind die Namen der Musikerinnen und Musiker zu entnehmen. Nachstehend sind weitere Fotos zu sehen und ein Bericht einer beteiligten Schülerin zu lesen.

Vielen Dank allen Beteiligten.

 

Unsere Schule grooved

Am 18. Januar 2017 hat unsere Schule wieder ihre musikalischen Talente und ihre Vielfalt gezeigt bei unserem jährlichem Groove Evening.
Unter der Leitung der Q1 haben wir sowie das Publikum aus Eltern, Lehrern und Schülernein vielfältiges und reibungslos ablaufendes Programm genossen. Wir, Schüler aus der fünften bis zur zwölften Klassen und auch Ehemalige, haben einen ganzen Abend gesungen oder etwas auf unsere Instrumente gespielt und auch selbst Komponiertes vorgetragen. Ob wir nun alleine, zu zweit oder in Gruppen oder als AG aufgetreten sind, für jeden Geschmack war etwas dabei, von Klassik über Pop bis hin zu Rock war alles vertreten. Dies war mit der Hilfe unser Lehrer der Musik-Fachschaft möglich, da uns Frau Schnurbusch-Jürgens, Herr Engelkamp und Herr Saeger bei den Proben und der Vorbereitung unterstützt haben.
Während der Pause gab es ein von der Q1 organisiertes Buffet mit Brötchen und Getränken. Zum Schluss wurden Spenden für den musikalischen Schwerpunkt gesammelt, um auch weiterhin so vielseitige Schulkonzerte veranstalten zu können.

Scroll Up