Erfolgreiches Sportfest im Horst-Stadion

Avatar

Das diesjährige Leichtathletik-Sportfest fand am Mittwoch, den 19.06.2019, im Horst-Stadion in Holsterhausen statt. Um 8:15 Uhr trafen sich alle Klassen der Jahrgangsstufen 5-9 an der Sportanlage. Es wurde der leichtathletische Vierkampf Sprint, Weitsprung, Schlagball-Weitwurf bzw. Kugelstoßen und 800m/1000m-Lauf erfolgreich durchgeführt.

Ganz im Sinne unserer Schulgemeinschaft sorgten die Schüler.innen der Q1 mit Kaffee, Kuchen, Waffeln, Obst, Wassereis und Getränken bei strahlendem Sonnenschein für das leibliche Wohl. Die Schüler.innen der EF und Praktikantinnen und Praktikanten standen den Lehrkräften (natürlich inklusive der Referendarinnen und Referendare) bei der Abnahme hilfreich zur Seite. Glücklicherweise einen recht ruhigen Tag hatten die Schulsanitäter.innen.

Das erstmalig genutzte Horst-Stadion als Ersatz für die im Umbau befindliche Sportanlage Schäferstraße entpuppte sich aufgrund der vielen schattenspendenden Bäume und des kooperativen Platzwartes als guter Austragungsort.

Bei dem Sportfest wurden die Bundesjugendspiele und die leichtathletischen Disziplinen des Sportabzeichens absolviert. Die zum Sportabzeichen gehörende Schwimmleistung wird im Schwimmunterricht abgenommen bzw. ist privat zu erbringen und der Nachweis der Sportlehrkraft zu zeigen.

Julian Ruhmann, Elisabeth Goergen und Jerome Lange

Fotos von Sarah Gatawis, Jerome Lange und Katja Kleindopf

Scroll Up