Exkursion des 2. EF-Physikkurses zum DLR-School-Lab der TU Dortmund

Die Schüler.innen des 2. EF-Physikkurses erhielten am DLR-School-Lab der TU-Dortmund einen theoretischen und praktischen Einblick in die naturwissenschaftlichen Berufsfelder Nach einer kurzen Sicherheitseinweisung erläuterte Frau Dr. Sylvia Rückheim die beruflichen Perspektiven am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), indem sie die vielfältigen Studien- und Ausbildungsangebote vorstellte. Im Anschluss experimentierten die Schüler.innen unter Aufsicht wissenschaftlicher Hilfskräfte. So programmierten sie beispielsweise einen Service-Roboter, führten Experimente in der Schwerelosigkeit durch und produzierten Energie mit Brennstoffzellen. In der Mittagspause wurde zur Stärkung die Mensa aufgesucht, bevor am Nachmittag die nächsten Experimente durchgeführt wurden.

Stephanie Haeger

Scroll Up