France Mobil zu Besuch im Pestalozzi Gymnasium

C’est un croissant et ça c’est un « Bretzel » !

Erneut haben zwei Pestalozzi-Schüler den Sprung in den Landeswettbewerb Nordrhein-Westfalen der Mathematik-Olympiade geschafft!

Wie schon im letzten Jahr gewann wieder Karina Katke (7c) die Regionalrunde. Sie geht sozusagen als „alter Hase“ im Januar ins Olympiade-Rennen.

Außerdem darf in diesem Jahr sogar noch ein zweiter Schüler unserer Schule aufgrund seiner ausgezeichneten Leistungen im Regionalwettbewerb in die Runde auf Bundesland-Ebene: Joel Cetra (7d) wird zum ersten Mal dabei sein, wenn es dann im Jahr 2015 in Wuppertal heißen wird, Kreise zu zeichnen, Winkel zu berechnen, logisch an kniffelige Denkaufgaben zu gehen und Zahlen auf Besonderheiten und Zusammenhänge untereinander zu untersuchen.

Die ganze Schule drückt euch die Daumen, Karina und Joel, und wir wünschen euch viel Glück!

Scroll Up