Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus aus Herne und Wanne-Eickel

Mit einer Gedenkstunde gedachte die Stadt der Opfer des Nationalsozialismus in Herne und Wanne-Eickel. An der sehr würdevollen und mit lokalen und persönlich Bezügen gestalteten Veranstaltung im Kulturzentrum und am Shoah-Mahnmal auf dem Vorplatz nahmen Schülerinnen und Schüler sowie Schulleitungen und Vertreter aus Politik, Verwaltung und vielen Bereichen des öffentlchen Lebens teil.

Scroll Up