Herzlichen Glückwunsch an Pia Leichsenring, Siegerin des Vorlesewettbewerbs!

Heute Morgen fand am PG der diesjährige Vorlesewettbewerb für die klassenbesten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 statt. Gegen starke Konkurrenz konnte sich schließlich Pia Leichsenring aus der Klasse 6c durchsetzen, die gekonnt und mit entsprechender Betonung Auszüge aus dem Buch „Tom Gates. Ich bin so was von genial (aber keiner merkt’s).“ von Liz Pichon vortrug.
Angesichts der gezeigten Leistungen aller beteiligten Schülerinnen und Schüler muss uns im Hinblick auf unseren Lesenachwuchs wirklich nicht bange werden, denn es ist wirklich nicht so einfach, vor einer kompetenten Jury, bestehend aus einer geschulten Referendarin und zwei gestandenen Lehrern (Anna Bark, Jörg Schmid und Monika Reichel), die Nerven zu behalten. Daher gratulieren wir allen Teilnehmenden, die allesamt ihre Klassen würdig vertreten haben. Die Siegerin Pia Leichsenring wird das Pestalozzi-Gymnasium bei der regionalen Ausscheidung Anfang nächsten Jahres vertreten.

Im Namen aller Beteiligten
Monika Reichel

Scroll Up