Klassenfahrt 5a in Meschede

Die Klasse 6a ist gut im Matthias-Claudius-Haus in Meschede-Eversberg angekommen, hatte einen schönen ersten Tag und freut sich auf die weitere gemeinsame Zeit.
Nach einer Wanderung zum Lörmecketurm lies die Klasse 5a den ersten Tag der Klassenfahrt mit dem Backen von Stockbrot ausklingen.
Am zweiten Tag wurde die Klassengemeinschaft auf die Probe gestellt: Gemeinsam wurde ein Kletterparcour gemeistert!
Gemeinsam sichterte, unterstützte und feuerte sich die Klasse 5a beim Klettern am dritten Tag der Klassenfahrt an. Dann hieß es, vom Matthias-Claudius-Haus Abschied zu nehmen.
Wir danken besonders Oli und Tobias von der Seilschaft für die aufregenden Tage und Herrn Schubert für die Gastfreundschaft

Svenja Vogel

Scroll Up