Gelungene Lesung im Alten Wartesaal des Herner Bahnhofs am 30.10.2018

Exklusiv für die EF-Schüler.innen des Pestalozzi-Gymnasiums und passend zu Halloween las der Schauspieler Rainer Strecker am Dienstag, dem 30.10.2018, von 13.00 – 14.00 Uhr im Alten Wartesaal des Herner Bahnhofs „Best of skulduggery pleasant“. Nachstehend ist ein kleiner Bericht dazu von der Organisatorin Monika Reichel zu lesen.

Kurz vor Halloween wurden die Schüler.innen der Jgst. EF von dem Berliner Schauspieler und Synchronsprecher Rainer Strecker gekonnt in die Phantasiewelt des Krimi-Helden Skulduggery Pleasant, der als Detektiv-Skelett die Welt der Lebenden gehörig aufmischt, eingeführt. Anhand von aussagekräftigen Kostproben aus den mittlerweile 11 Bänden der Thriller-Reihe des irischen Autors Derek Landy wurde den Schüler.innen eindrucksvoll vor Augen geführt, was Stimme alle leisten kann. Strecker vermochte weiblichen und männlichen Figuren gleichermaßen Leben einzuhauchen, so dass die Anwesenden wie gebannt zuhörten. Zum Schluss waren sich alle einig, dass es sich um eine mehr als gelungene Veranstaltung im Herner Wartesaal gehandelt hat, zumal der Ort sein Übriges zur gruseligen Atmosphäre beitrug. Einige PG-Schüler waren so begeistert, dass sie sich sogar Autogrammkarten von Rainer Strecker erbaten.

Scroll Up