PG-Mädchen sind Stadtmeister im Tennis

Das Wettkampf-Team des Pestalozzi Gymnasiums Herne wurde in der Wettkampfklasse II Stadtmeister, nachdem man das Gymnasium Wanne-Eickel in einer sehr knappen Entscheidung geschlagen hatte. Gespielt wurden 4 Einzelspiele und 2 Doppel.
Beide Mannschaften gewannen jeweils 2 ihrer Einzelspiele und ein Doppel, so dass es nach Siegen am Ende 3:3 stand. Im Gesamtergebnis lag man aber aufgrund von 2 mehr gewonnenen Spielen (53:51) am Ende hauchdünn vorne und darf nun als Stadtmeister der Stadt Herne in der nächsten Runde gegen den Sieger der Stadt Dortmund antreten.
Zum erfolgreichen Team gehören Kaja Albers, Laura Simon, Lara Wiemer, Greta Claus und Emma Rohr (von links).

Scroll Up