PG- Physikkurs Q1 auf Exkursion zum Treffpunkt Quantenmechanik der TU- Dortmund

Einen praktischen Einblick in das Arbeitsfeld von Experimentalphysiker.innen erhielten die Schüler.innen des Q1-Physikkurses des Pestalozzi-Gymnasiums im Treffpunkt Quantenmechanik an der TU-Dortmund. Nach einer kurzen theoretischen Einweisung erläuterte Herr Dr. Duffe die aufgebauten Experimente, z.B. zur Beugung von Laserlicht und zum Photoeffekt und den Milikanversuch. Die Schüler.innen erhielten so die Möglichkeit, Oberstufenexperimente unter Laborbedingungen selbst durchzuführen.
Nach einer stärkenden Mittagspause in der Mensa der Universität konnten die Schüler.innen in technische Berufe an der Universität schnuppern und lernten in privaten Touren die Labore von Herrn Prof. Dr. Bayer (Optik) und Herrn Prof. Dr. Hövel (Oberflächenphysik) kennen. Bei der Exkursion konnten die Schüler.innen ihre wissenschaftlichen Arbeitstechniken weiter ausbauen, Vorbereitungen für das Zentralabitur treffen sowie Informationen über naturwissenschaftliche universitäre Laufbahnen erhalten.

Jens Helfmeier

Scroll Up