PG-Schüler.innen wandern in der PG-Gesundheitswoche auf dem Ruhrhöhenweg

Avatar

Die Frühlingswanderung fand heute im Rahmen der PG-Gesundheitswoche auf dem Ruhrhöhenweg statt. PG-Schüler.innen wanderten mit Herrn Kortmann und Herrn Saeger von Hattingen nach Essen und entdeckten dabei viele schöne Ecken des südlichen Ruhrgebietes.
Ein Bericht ist nachstehend zu lesen, weitere Fotos und ein Video zur PG-Gesundheitswoche des PG-Filmteams folgen.

Ende Mai ist die PG-Sommerwanderung auf dem Rheinsteig geplant. Der genaue Termin folgt in Kürze.
Montag, der 27.05.2019, ist aufgrund der mündlichen Abiturprüfung unterrichtsfrei. Geplant ist hier der 1. PG-Outdoor-Sporttag.
Infos zu diesem neuen freiwilligen Angebot und zur nächsten Wanderung sind bei Herrn Kortmann und bei Herrn Saeger erhältlich und werden in Kürze veröffentlicht.

Bericht zur PG-Frühlingswanderung von Alexander Saeger:

Heute fand die 3. Wanderung des PG-Projekts ,,Natur pur” im Rahmen der Herner Gesundheitswoche statt.
Dieses Mal erwanderte die Gruppe, bestehend aus 12 Schülerinnen und Schülern sowie Herrn Kortmann und Herrn Saeger den Ruhrhöhenweg, vorbei an der Isenburg mit tollen Ausblicken auf das Ruhrtal. Natürlich wurde während der Pause auch wieder reichlich Gebrauch von diversen Camping-Kochern gemacht, um eine kleine warme Mahlzeit zuzubereiten.
Nach 16 Kilometern endete die Tour im mittelalterlichen Stadtkern von Hattingen. Die Wandergruppe stärkte sich nach einem kurzen Rundgang durch die historische Altstadt noch mit einem Eisbecher und ließ die Erlebnisse der Wanderung Revue passieren.
Auf der Rückfahrt wurde schon über die nächste Tour gesprochen. Diese soll Ende Mai auf den RHEINSTEIG gehen und sowohl eine Wanderung durch die Rheintäler als auch den Besuch verschiedener Rheinburgen umfassen.

Scroll Up