PG Schule für Eltern zum Thema Cybermobbing am 22.01.2019 (Di.) 18.00-21.00 Uhr

Avatar

Ohne Gewalt stark – auch im Netz – Umgang mit Cybermobbing
Informationsabend für Eltern zum Thema Cybermobbing
Referentinnen: Karin Scheller, Ingrid Hubbig

Liebe Eltern der Klassen 5 und 6, liebe Eltern der übrigen Jahrgangstufen,
in der diesjährigen Elternschule möchten wir Ihnen einen Einblick in den Workshop gegen Cybermobbing geben.
Da Mobbing immer stärker in den „anonymen“ Bereich des Cybermobbings vor allem über WhatsApp oder ähnliche Medien verlagert wird, haben wir uns entschieden, im Rahmen unserer Präventionsarbeit am PG einen Projekttag für alle 6. Klassen einzurichten, in dem die Gefahren und Auswirkungen dieser Form des Mobbings für die Schüler.innen erfahrbar gemacht werden sollen. Dieser wird in der ersten Februarwoche in den 6. Klassen stattfinden.
Aus diesem Grund dürfen diesmal keine Schüler.innen an der Elternschule teilnehmen.
Es ist uns allerdings wichtig, deutlich zu machen, dass wir nicht in den Chor derjenigen einstimmen wollen, die vorwiegend die Gefahren der neuen Medien sehen. Stattdessen wollen wir gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern Verständigungsprozesse über korrektes Verhalten im Netz herausarbeiten.
Damit Sie Ihr Kind unterstützen können, erscheint es uns hilfreich zu sein, dass Sie den Workshop in weiten Teilen auch selbst kennenlernen.
Im Anschluss können Sie natürlich Probleme ansprechen oder Fragen zu diesem Bereich diskutieren.
Natürlich sind auch Eltern der höheren Jahrgangsstufen mit Informations- und Gesprächsbedarf eingeladen.
Die Veranstaltung ist kostenfrei! Über zahlreiches Erscheinen würden wir uns sehr freuen!
Da wir einige Kopien anfertigen wollen, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 11.01.2019 im PG-Sekretariat.
Mit freundlichen Grüßen   Karin Scheller, Ingrid Hubbig, Andrea Knöfel

Scroll Up