Projekt der Klasse 5c: Gesellschaftsspiele aus alten Gegenständen

Avatar

Die Klasse 5c nahm das Motto der diesjährigen Projektwoche “Aus Alt mach Neu” ganz wörtlich: Die Schülerinnen und Schüler sammelten ausrangierte Haushaltsgegenstände, alte Actionfiguren, Kalender vergangener Jahre und was sich sonst noch finden ließ und gestalteten daraus eigene neue Gesellschaftsspiele inklusive Spielanleitungen. Der Spaß begann bereits beim Planen, Bauen und Basteln. Die so entstandenen Spiele erfreuten nicht nur die eigenen Klassenkameradinnen und -kameraden, sondern auch die Besucher.innen anderer Projekte, die am Präsentationstag gerne die Gelegenheit nutzten, eine Runde analog zu zocken. Wer weiß? Vielleicht werden wir Spiele wie „School Race“ oder „Die Weltreise“ bald im Handel finden…

Rebecca Knaup & Ulrike Wagner

Scroll Up