Schulsanitäter-Ausbildung und Erste-Hilfe-Lehrgänge am PG in Kooperation mit dem Malteser Hilfswerk

Während der Projektwoche am Ende des Schuljahres fand der erste Schulsanitäter-Lehrgang am Pestalozzi-Gymnasium statt. Ausbilder des Malteser Hilfswerkes Herne schulten PG-Schüler.innen 3 Tage in der Ersten Hilfe, vor allem in Bezug auf den Schulalltag und Schulveranstaltungen. Ihren ersten Einsatz hatten die angehenden PG-Schulsanitäter.innen bei den PG-Classics. Glücklicherweise wurden sie nur für Kleinigkeiten in Anspruch genommen.

Die Schulsanitäter-Ausbildung wird nach den Sommerferien am Samstag, dem 09.09.2017, von 10.00 – 17.00 Uhr und am Sonntag, dem 10.09.2017, von 10.00 – 15.00 Uhr vervollständigt und mit dem Prüfungstag am Samstag, dem 23.09.2017, von 10.00 – 17.00 Uhr abgeschlossen werden.
Danach werden die ausgebildeten PG-Schüler.innen in den Mittagspausen und bei Schulveranstaltungen den Sanitätsdienst am PG übernehmen.
Die nächste Schulsanitäter-Ausbildung wird in der Projektwoche 2018 am 10.-12.07. starten.

An den beiden pädagogischen Tagen des Schuljahres 2017/18 und an einem Samstag werden zudem in Kooperation mit dem malteser Hilfswerk wieder jeweils 8-stündige Erste-Hilfe-Lehrgänge, die für den Führerschein, Übungsleiter-/Trainer-Ausbildungen, diverse Bewerbungen und Ersthelfer.innen notwendig sind, angeboten werden. Die Termine werden mit dem PG-Terminkalender 2017/18 Anfang des Schuljahres bekannt gegeben werden.

Scroll Up