Sommerferien-Projekt „Musical“ für neu zugewanderten Schüler.innen des PG

Trotz Hitze lernten die Schüler.innen fleißig und mit viel Freude ihre deutschen Musical-Texte, um diese am 26.07.2018 in den Räumlichkeiten der AWO aufzuführen. Eltern und Geschwister waren dazu herzlich eingeladen. Mit Stolz führten die neu zugewanderten Kids zwei Lieder aus dem Musical Tabaluga auf, und auch die Eiskönigin durfte nicht fehlen. Das Projekt wurde von einem gemeinsam organisierten Frühstück mit u.a. selbstgemachten Humus abgerundet. Als Belohnung für ihren Fleiß, auch in den Ferien Grammatik zu lernen, Taschen zu nähen und Liedtexte einzuüben, bekam jede Schülerin und jeder Schüler eine kleine Süßigkeit.
Das Sommerferien-Projekt wurde von Frau Wichmann, der Schulsozialarbeiterin des PG, in Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst und mit Unterstützung von einer Deutsch-Dozentin und zwei Praktikanten durchgeführt.
Gaby Wichmann

Scroll Up