Wir trauern um Barbara Schnurbusch – schulischer Gedenkgottesdienst am 30.5., Trauerfeier und Beisetzung am 02.06.

Das Pestalozzi-Gymnasium trauert um seine stellvertretende Schulleiterin Barbara Schnurbusch. Sie verstarb am 19.05.2018 nach längerer Krankheit.
Mit ihr verlieren wir einen großartigen Menschen, eine überaus engagierte, kompetente und empathische Lehrerin, Kollegin, Freundin und stellvertretende Schulleiterin. Wir werden Barbara Schnurbusch sehr vermissen.

Um allen die Gelegenheit zu geben, sich angemessen von Barbara Schnurbusch zu verabschieden, ist ein schulischer Gedenkgottesdienst am Mittwoch, dem 30.05.2018, um 19.00 Uhr in der St. Marienkirche Herne-Baukau geplant. Dazu laden wir herzlich ein.
Im Pestalozzi-Gymnasium in Raum 2.02 ist ein Raum der Stille zum Gedenken an Barbara Schnurbusch eingerichtet. Dieser ist von Montag, dem 28.05., bis Mittwoch, dem 30.05.2018, geöffnet. In ihm liegt ein Kondolenzbuch aus, in das sich jede.r, die/der das Bedürfnis danach hat, eintragen kann.
Am Samstag, dem 02.06.2018, findet um 10.00 Uhr die Trauerfeier in der Herz-Jesu-Kiche an der Altenhöfener Straße und um 12.00 Uhr die Beisetzung auf dem Friedhof an der Wiescherstraße statt.

Wenn ihr mich sucht, sucht in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.
(Rainer Maria Rilke)

Scroll Up