Workshop „Ohne Gewalt stark – auch im Netz“ in Jg. 6

Avatar

Im Rahmen der Präventionsarbeit unserer Schule fand in allen drei sechsten Klassen ein Workshop zum Thema „Ohne Gewalt stark – auch im Netz“ statt. Hierbei gab es theoretische Informationen, was man zur eigenen Sicherheit im Internet beachten soll, was völlig verboten ist, was man nicht tun sollte, aber auch, wo man sich Hilfe im Fall von Mobbing holen kann.
Der Schwerpunkt der Workshops lag aber auf Übungen, in denen die Schülerinnen und Schüler ein Gespür dafür entwickeln konnten, wie es einem Menschen geht, der gemobbt wird. Auf der Basis dieser Übungen und eines Films zum Cybermobbing entwickelten die Klassen Regeln, die konkret helfen, Mobbing (vor allem über WhatsApp) gar nicht erst aufkommen zu lassen, und Hilfen, um stark gegen diese Gefahren zu sein.
Schon der jeweilige Tag in den Klassen zeigte, dass alle unsere Schüler.innen sich eine tolle Klassengemeinschaft wünschen und bereit sind daran zu arbeiten.

Karin Scheller

Ein Abend in der Veranstaltungsreihe “Schule für Eltern” gab interessierten Eltern, wie berichtet, ebenfalls Informationen zu dem Thema und Einblicke in die Workshop mit den Kindern.

Scroll Up